FAQ



Was ist ein Krimispiel?

Ein Krimispiel ist ein interaktives Rätsel- und Rollenspiel für Zuhause.
 

Wie funktioniert ein Krimispiel?

Ihr werdet für einen Abend in die Rolle einer der vier Charaktere schlüpfen. Es ist ein Mord geschehen und einer von euch ist der Mörder. Er hat das Spielziel nicht entlarvt zu werden und wird alles in seiner Macht stehende tun, um nicht erkannt zu werden. Die Unschuldigen haben das Spielziel den Mörder zu überführen.
Doch Achtung: Ob Mörder oder Unschuldiger - jeder der Anwesenden hat dunkle Geheimnisse, die zu bewahren er versucht. Jeder hat ein Motiv. Nur wenn ihr es schafft, ein Geheimnis nach dem nächsten zu lüften, erhaltet ihr die notwendigen Hinweise um den Mörder zu schnappen.  
 

Was benötige ich, um ein Krimispiel spielen zu können?

Du benötigst drei Mitspieler, einen Tisch, vier Stühle, Stift und Papier und eine Spielbox. Sie enthält alle spielnotwendigen Materialien. Ein CD-Player ist nicht zwingend notwendig. Die Box enthält zwar eine CD, ihr könnt aber alternativ auch die Kommissartexte lesen.
 

Wie lange dauert ein Krimispiel?

In der Regel dauert ein Krimispiel drei bis vier Stunden. Ihr könnt aber immer wieder kreative Pausen zum Essen oder Trinken einlegen. Ihr habt keinen Zeitdruck.
 

Muss ich schauspielern können, um ein Krimispiel zu spielen?

Nein. Es ist keine Voraussetzung schauspielern zu können. Es macht aber viel mehr Spaß, wenn die Mitspieler verkleidet sind, die Stimme verstellen und ihre Rollen mit ihren Besonderheiten ausleben.
 

Kann der Gastgeber mitspielen?

Ja. Er kennt nicht mehr Geheimnisse als die anderen Anwesenden und kann unbefangen mitspielen.
 

Weiß der Mörder von Anfang an, dass er der Mörder ist?

Während der Vorbereitungen weiß noch keiner, wer der Mörder ist. Auch der Mörder selbst erfährt es erst am Abend aus seinem Spielhelft.
 

Was passiert, wenn wir nicht weiter kommen?

Solltet ihr wirklich nicht weiter kommen und ihr habt das Gefühl, dass das Krimispiel nicht richtig läuft, dann könnt ihr im äußersten Notfall die Notfallbox zur Hilfe nehmen.
Sie liefert euch Tipps, die euch helfen den Mörder zu finden und den Mord aufzuklären.
 

Ist es möglich auch als Einsteiger mitzuspielen?

Ja. Die Krimispiele eignen sich für Einsteiger. Die klar beschriebene Spielanleitung hilft euch bei der Vorbereitung auf den Abend. Die Kommissar CD leitet euch durch den Abend. Es ist keinerlei Vorwissen von Nöten. Wenn ihr nicht weiter kommt, dann könnt ihr die Notfallbox zur Hilfe nehmen. Sie liefert euch Tipps, die euch helfen den Mörder zu finden und den Mord aufzuklären.
 

Sind die Krimispiele auch für Fortgeschrittene geeignet?

Ja. Die Krimispiele sind auch für erfahrene Spieler geeignet. Es kann von Vorteil sein, bereits andere Krimispiele gespielt zu haben. Erfahrene Spieler können auf die Notfallbox verzichten und den Mord ohne Hilfe aufklären.


Kann man die Krimispiele auch in der Familie zusammen mit Jugendlichen unter 16 Jahre spielen?

Ob die Spiele für Jungendliche unter 16 Jahre geeignet sind, hängt in erster Linie natürlich von der individuellen Entwicklung der Jugendlichen ab. Unsere Krimispiele sind nicht als Familien Krimispiele entworfen. Unsere Empfehlung ist daher 16 Jahre, da die gestellten Rätsel anspruchsvoll sind und es in den Geschichten um Mord und Totschlag geht. Die Spiele sind nicht brutal oder sexlastig, enthalten allerdings durchaus Anspielungen.
Dennoch haben wir mehrfach positives Feedback von Familien mit Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 16 Jahre bekommen. Hier hat das Spielkonzept auch gut funktioniert durch das Zusammenspiel und die Hilfestellung der Eltern.

Nur der Tod träumt nicht
TOP
20,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)